Business Punk

Blog

Verlosung: 1×1 Ticket für die SMX München!

Erschienen am 16.03.2013 von Business Punk Redaktion

Liebe Marketing-Punks,

Wir haben mal wieder einen Leckerbissen für euch an Land gezogen – wir verlosen eine begehrte Karte für die Search Marketing Expo – kurz SMX in München am 9. und 10. April.


Die SMX hat sich über die letzten Jahre zur führenden Fachkonferenz für SEO und SEM im deutschen Raum entwickelt und erwartet nach eigenen Angaben über 1.000 Experten aus internationalen Unternehmen und Agenturen. Zu den diesjährigen Schwerpunkten gehören neben der neuen Facebook-Suche und der Entwicklung des Google-Algorithmus auch der Umgang mit personalisierten Suchergebnissen sowie jede Menge Tipps für integrierte Online-Marketing-Kampagnen.

Das Portfolio an renommierten Speakern ist prall gefüllt: Jake Hubert, Business Product Manager bei Google und Transparency Experte, Danny Sullivan, Chefredakteur von Search Engine Land und Julius van de Laar, der die Social Media Kampagne für Barack Obama im wahlentscheidenden US-Staat Ohio angeführt hat.

Ihr wollt dabei sein und bei interessanten Panels mitdiskutieren und wertvolle Tipps für Euer Unternehmen mitnehmen? Dann macht bei unserer Verlosung mit und sagt uns, wieso ausgerechnet ihr auf jeden Fall dabei sein solltet.

An der Verlosung nehmen alle teil, die bis Donnerstag, den 21. März, 18 Uhr hier einen Kommentar hinterlassen haben. Die Gewinner werden im Anschluss via Facebook-Nachricht mit weiteren Details von uns kontaktiert. Bitte checkt hierzu eure Privatsphäre-Einstellungen, damit wir euch auch erreichen oder gebt eure eMail-Adresse in den Kommentaren an!

Wir haben ausserdem noch einen Special-Deal für Euch ausgehandelt, mit ihr bei der Buchung eines Tickets 15% Rabatt erhaltet. Gebt bei der Bestellung den Code BPUNKSMX13 an und spart Euch das Geld für anschließende Partys im Münchner Nachtleben.

Viel Glück,

Euer Business-Punk-Team

HINWEIS: Verlost wird 1×1 Ticket für die SMX in München am 9. und 10. April. Um An- und Abreise so wie eine Unterkunft müsst Ihr euch bitte selbst kümmern. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Kommentare