Hier kommen die Gewinner der diesjährigen iPhone Photography Awards

Zum zehnten Mal in Folge wurden die iPhone Photography Awards (IPPAWARDS) vergeben. Eine dreizehnköpfige Jury, bestehend unter anderem aus Fotografen, Architekten und Publizisten, kürte die besten Einsendungen. Ganz weit vorne: Sebastian Tomada aus New York, der mit seinem Bild “Children of Qayyarah“ den Grand Prize Winner Photographer of the Year Award abstaubte. Wir haben für euch alle Gewinner in der folgenden Galerie aufgelistet. Beginnend mit den ersten drei Plätzen aus der Kategorie Photographers of the Year sowie mit der Sonderserie The America I Know. Anschließend folgen die jeweiligen Gewinner aus den verschiedenen Kategorien wie Abstract, Children, Travel und viele viele mehr.

 

 

 

 


Business Punk Redaktion

Hier schreibt die Business-Punk-Redaktion. Mal er, mal sie, mal gar keiner. Ach und kauft unser Heft! Danke.

Zum Autor

Das können wir Dir auch empfehlen

placeholder
placeholder
placeholder