Die vielleicht seltsamsten Fanartikel seit es Fanartikel gibt

Das Premiumprodukt des deutschen Sports, die Bundesliga, erschließt sich neue Absatzmärkte. Gleich drei große Vereine, Borussia Dortmund, der FC Bayern München und Schalke 04, tourten diesen Sommer durch Asien, um vom dortigen Wachstumsmarkt zu profitieren. Konkret wollen die Klubs vor Ort mehr Fans und Sponsoren gewinnen. Beim Fußball geht es also nicht nur darum, dass das Runde ins Eckige muss, sondern auch um Cash, Moneten, Dollarscheine. Und die können auch über den Verkauf von Fanartikeln verdient werden. Im Folgenden haben wir für euch einige Kuriositäten zusammengestellt, die sich wohl eher Hardliner und Ultras gönnen werden.

[via]

 

 

 


Business Punk Redaktion

Hier schreibt die Business-Punk-Redaktion. Mal er, mal sie, mal gar keiner. Ach und kauft unser Heft! Danke.

Zum Autor

Das können wir Dir auch empfehlen

placeholder
placeholder
placeholder