Diese hyperrealistischen Bilder wurden lediglich mit Buntstiften kreiert

Wenn man sich die Bilder der australischen Künstlerin CJ Hendry anschaut, dann kann man auf gar keinen Fall glauben, dass diese mit normalen Buntstiften kreiert wurden. Ultrarealistisch gezeichnete, fein abgestimmte Farbkleckse und Pinselschwünge – alles mit Buntstiften inszeniert. „Complimentary Colors“ lautet der Titel ihrer neusten Artwork-Serie, die sie für die Mode-Marke Christian Louboutin entwarf. Überzeugt euch selbst:

Bereits 2014 und 2015 hat die Künstlerin mit ihren großflächigen, hyperrealistischen Bildern von Alltagsgegenständen (zum Beispiel Boxhandschuhen, Weinflaschen oder Kanye-Dollarscheinen) für Aufsehen gesorgt. Weitere Arbeiten Hendrys gibt es auf ihrer Website oder auch bei Instagram zu sehen, inklusive Entstehungsfotos und -videos zu einzelnen Werken.

Only four more years #kanye2020

A post shared by Cj Hendry (@cj_hendry) on

 


Business Punk Redaktion

Hier schreibt die Business-Punk-Redaktion. Mal er, mal sie, mal gar keiner. Ach und kauft unser Heft! Danke.

Zum Autor

Das können wir Dir auch empfehlen

placeholder
placeholder
placeholder