Neun Tipps, um im Büro einen kühlen Kopf zu bewahren

Jeder kennt es: Schwierige Kollegen, die deine Schläfen mit zermürbender Regelmäßigkeit zum Pulsieren bringen. Es gibt immer die eine Person, mit der du einfach nicht auf einen Nenner kommst und die aus Mücken einen Elefanten macht. Dabei ist aber doch eine Binsenweisheit, dass ungelöste Konflikte und Stress Gift für ein produktives und angenehmes Arbeiten sind.

Der beste Ansatz in Richtung eines besseren Arbeitsklimas ist der, die eigenen Verhaltensweisen und den daraus resultierenden Umgang mit Mitarbeiter zu hinterfragen: Wenn du gelassen bleibst [siehe Tipp vier], bleibt dein Gegenüber im Zweifelsfall auch mit höherer Wahrscheinlichkeit auf dem Teppich. Die Grafik zeigt euch acht weitere, leicht umzusetzende Ratschläge, wie ihr dicke Luft im Büro vermeidet und damit effizientere Workflows möglich macht.

Infographic

[via]


Business Punk Redaktion

Hier schreibt die Business-Punk-Redaktion. Mal er, mal sie, mal gar keiner. Ach und kauft unser Heft! Danke.

Zum Autor

Das können wir Dir auch empfehlen

placeholder
placeholder
placeholder