Höherer Umsatz als am Black Friday: Alibaba mit Rekord-Sales am “Singles‘ Day“

Der Black Friday (24. November) ist bekannt als Tag der extremen Rabatte und des ungehemmten Konsums – der Online-Umsatz 2016 lag bei knappen 4,5 Mrd. US-Dollar. Betrachtet man die Sales der chinesischen Handelsplattform Alibaba am “Singles‘ Day“, erscheint diese Summe gering: Das “Amazon Asiens“ setzte am 11. November unglaubliche 25,3 Mrd. US-Dollar um.

Der Anlass und Grund für die extrem hohen Verkaufszahlen ist der Singles’ Day oder Guanggun Jie, der in China als Tag der Alleinstehenden gefeiert wird. Seinen Ursprung hat dieser recht kuriose Feiertag an der Universität Nanjing, wo Studenten 1993 erstmals diesen Anlass feierten. In letzten Jahren hat der Feiertag vor allem bei jungen Chinesen an Beliebtheit gewonnen und genießt heute extrem hohe Popularität. Der 11. November 2011 – nicht vier, sondern gleich sechs Einsen – wurde in China in Folge dessen zum “Singles’ Day des Jahrhunderts“ (chin. Shiji Guanggun Jie) erklärt.

Dass der Tag inzwischen ein Konsumfest für die chinesische Bevölkerung ist, liegt daran, dass die Online-Handelsplattform Alibaba an diesem Datum seit 2009 sehr hohe Rabatte, vergleichbar mit dem US-amerikanischen “Cyber Monday“, gewährt. 2012 hat sich Alibaba die Bezeichnung 双十一 (dt. Doppel-elf) als Warenzeichen schützen lassen und seitdem den chinesischen Tag der Singles zum umsatzstärksten Online-Shopping-Tag der Welt umfunktioniert.

alibaba black friday china rabatt

Alibaba ist die Amazon-esque Plattform der in China sitzenden Alibaba Group (beziehungsweise der Alibaba Group Holding Limited), einer der aufstrebenden Tech-Riesen des ostasiatischen Staats und seit 2014 an der Wall Street notiert. Beim Börsengang 2014 wurden Aktien für knapp 22 Mrd. US-Dollar verkauft, er war damit einer der größten der Welt. Der US-amerikanische Internetkonzern Yahoo hält heute nach mehreren Anteilsverkäufen noch 15% von Alibaba.

 

 


Business Punk Redaktion

Hier schreibt die Business-Punk-Redaktion. Mal er, mal sie, mal gar keiner. Ach und kauft unser Heft! Danke.

Zum Autor

Das können wir Dir auch empfehlen

placeholder
placeholder
placeholder