Die Smalltalk News des Tages

Es ist Donnerstag und wir servieren – ganz zuverlässig – unsere täglichen Lunch News. Heute mit dabei: Facebook, „Deadpool“ und überflüssige Jobs im Kapitalismus. Guten Appetit!

Facebook: Mark Zuckerberg hat zugesagt, im EU-Parlament persönlich Rede und Antwort zu stehen. Nach dem Datenskandal um Cambridge Analytica will er damit Vertrauen zurückgewinnen. Aber: Ist der Imageschaden reparabel? Werden wir jemals wieder private Inhalte auf Facebook teilen?

Marketing: Seit dieser Woche läuft der zweite Teil von „Deadpool“ in den Kinos. Dass dafür ordentlich in die Marketing-Trickkiste gegriffen wurde, zeigt ein aktuelles Beispiel aus den USA: Der schräg-sympathische Superheld kaperte dort die DVD-Cover von bekannten Filmen. Eine gelungene Aktion?

Kapitalismus: Der bekannte Schriftsteller David Graeber hat ein neues Buch vorgestellt. Darin geht es um überflüssige Jobs im Kapitalismus. Seine Aussage: Es gibt in unserem Wirtschaftssystem reihenweise Berufe, die absolut schwachsinnig, dafür aber gut bezahlt sind. Stimmt das? 


Business Punk Redaktion

Hier schreibt die Business-Punk-Redaktion. Mal er, mal sie, mal gar keiner. Ach und kauft unser Heft! Danke.

Zum Autor

Das können wir Dir auch empfehlen

placeholder
placeholder
placeholder