Viral: Diese britische Werbekampagne ist eine Liebeserklärung an den deutschen Urlauber

Überspitzt ist das neue Schwarz: Während wir uns hier mit Tanzeinlagen in Preisvergleichsportalen begnügen, schwingen unsere kreativen Advertising-Freunde auf der anderen Seite des Kanals die Klischeekeule und werben für „TravelSupermarket“ mit dem ultimativen deutschen Urlauber: Vokuhila, Moustache, Sandalen auf Socken und natürlich ganz authentisch mit Liegestuhl-Reservierung per Handtuch. Dass die Kampagne natürlich maßlos überspitzt und der „Deutsche“ in dem Fall eher einer Karikatur als dem klassischen Urlauber entspricht, sollte klar sein. Ob wir es gut finden? Na, wir wissen es noch nicht ganz. Erfolgreich und viral ist die Kampagne trotzdem. Und ein klein wenig witzig auch.


Business Punk Redaktion

Hier schreibt die Business-Punk-Redaktion. Mal er, mal sie, mal gar keiner. Ach und kauft unser Heft! Danke.

Zum Autor

Das können wir Dir auch empfehlen