Random & Fun “Steig ein, wir rollin“: Mit HipHop und bayrischen Klischees wirbt die Deutsche Bahn um Fahrgäste

“Steig ein, wir rollin“: Mit HipHop und bayrischen Klischees wirbt die Deutsche Bahn um Fahrgäste

„Wir chillen im Zugabteil, wenn wir reisen, Brudi, nur mit Style.“ – Zeilen wie diese schmücken aktuell die „Bayern entdecken“-Kampagne der Deutschen Bahn. Das Musikvideo „Rollin“, das Serviceplan gemeinsam mit der Deutschen Bahn und der Produktionsfirma „die Neuesuper“ konzipiert und produziert hat, wirbt mit bayerischen Klischees um Fahrgäste und soll Bock aufs Bahnfahren machen. Das musikalische Meisterwerk (hust) kommt von niemand Geringerem als vom König Eko Fresh. Der Rapper hat den Song exklusiv für den Konzern aufgenommen.

Das Video scheint bei der Zielgruppe gut anzukommen: „Geiler geht’s kaum! Sowas hätte man von der DB nicht erwartet“, schreibt ein Kommentator. „Gewöhnungsbedürftig aber irgendwie mega cool“, schreibt ein anderer. Wir sagen es mal so: Immerhin besser als der neue Wahlwerbesong der CDU Berlin.

Das könnte dich auch interessieren

10 Red-Flags im Alltag: Was Menschen sofort unsympathisch macht Random & Fun
10 Red-Flags im Alltag: Was Menschen sofort unsympathisch macht
Elon Musk: Menschen im Homeoffice sind “detached from reality” Random & Fun
Elon Musk: Menschen im Homeoffice sind “detached from reality”
Vom Sky-Abo bis zum Hundefutter – 5 kuriose Absetzungsmöglichkeiten für die Steuer Random & Fun
Vom Sky-Abo bis zum Hundefutter – 5 kuriose Absetzungsmöglichkeiten für die Steuer
Das sind die witzigsten Out-of-Office-Notes der Generation Z Random & Fun
Das sind die witzigsten Out-of-Office-Notes der Generation Z
Katzen im Homeoffice: Tipps und Tricks für ein produktives Arbeiten mit dem Vierbeiner Random & Fun
Katzen im Homeoffice: Tipps und Tricks für ein produktives Arbeiten mit dem Vierbeiner