Alles gewonnen: So cheffig reagiert die Kosmetikmarke Lush auf die Kritik eines Twitter-Users

Too friendly: Da wollte ein britischer Twitter-Nutzer einfach mal seinen Senf über die für ihn zu freundliche Art der Mitarbeiter des Kosmetikherstellers “Lush“ auslassen – und landet damit prompt einen viralen Hit. User “@suitelifeondick“ (toller Name) setzte Ende vergangenen Monats folgenden Tweet ab, mit dem er sich über das, sagen wir, überaus enthusiastische Wesen der Store-Mitarbeiter lustig machte:

Die Reaktion von anderen Twitter-Nutzern hat nicht lange auf sich warten lassen:

Selbst der Absender war überrascht.

Highlight: Dem Lush-Store an der Oxford Street in London ist die Kritik von „Fucking drugo“ natürlich auch nicht entgangen. Die Mitarbeiter reagierten schließlich mit einer originellen Video-Antwort:

So. Much. Win. Die Schlussworte für die Geschichte überlassen wir gerne Emma Blackery:

(via)


Business Punk Redaktion

Hier schreibt die Business-Punk-Redaktion. Mal er, mal sie, mal gar keiner. Ach und kauft unser Heft! Danke.

Zum Autor

Das können wir Dir auch empfehlen