Productivity & New Work Dieses Tierheim produziert ein selbstgedrehtes Werbevideo – und geht damit viral

Dieses Tierheim produziert ein selbstgedrehtes Werbevideo – und geht damit viral

Wer braucht schon große Werbebudgets, wenn man auch mit einem selbstgedrehten Low Budget Video viral gehen kann? Dachten sich auch die kreativen Köpfe des „Furkids Animal Rescue & Shelters“ aus Atlanta und produzierten (laut AdWeek) innerhalb von einer halben Stunde folgendes Meisterwerk:

Helen Preston, die freiwillig für Furkids arbeitet, hatte die Idee zum Video und hat das Ganze gefilmt, während Bruder Paul Preston, der ebenfalls im Tierheim arbeitet, brilliant vor der Kamera improvisiert hat. Doch unser Highlight ist auf jeden Fall Nicole Neill, Adoption-Team-Managerin bei Furdkids, mit ihrer tollen Imitation eines pinken Air Dancers.

Das könnte dich auch interessieren

Work-Life-Balance vs. Work-Life-Blending: Zwischen klaren Grenzen und unsichtbarem Druck Productivity & New Work
Work-Life-Balance vs. Work-Life-Blending: Zwischen klaren Grenzen und unsichtbarem Druck
Miele und jetzt auch noch Bosch: Deutsche Vorzeigeunternehmen schlingern Productivity & New Work
Miele und jetzt auch noch Bosch: Deutsche Vorzeigeunternehmen schlingern
Der Teilzeit Trend – Immer weniger Menschen arbeiten in Vollzeit Productivity & New Work
Der Teilzeit Trend – Immer weniger Menschen arbeiten in Vollzeit
Wieso der traditionelle Return on Investment eine Neuauflage braucht Productivity & New Work
Wieso der traditionelle Return on Investment eine Neuauflage braucht
Psychologische Sicherheit im Team: So gelingt es, ein unterstützendes Arbeitsumfeld zu schaffen Productivity & New Work
Psychologische Sicherheit im Team: So gelingt es, ein unterstützendes Arbeitsumfeld zu schaffen