“Receiving Cash is Cash“: Elon Musk und die schrägen Neunziger

Mit großer Sicherheit gibt es den einen oder anderen Entrepreneur, der mit einem aus Google gefischten Foto von Elon Musk den Hintergrund seines iPhone-Sperrbildschirms ziert. Was viele von uns aber gern mal vergessen: Auch ein Halbgott wie Musk war mal jung – und selbst für seine Verhältnisse irgendwie grün hinter den Ohren.

Beweis dafür ist dieser Clip aus einer Millionärs-Doku, die Musk als Protagonisten ablichtet und ein durchaus anderes Bild vom jungen Elon zeichnet: Zwei Nummern zu großes Sakko (okay, Neunziger), MacLaren vor die Haustür geliefert (der wenig später ohne Versicherung gecrasht wurde) und amüsante Weisheiten („Receiving cash is cash“). Ein dankbarer Griff in die Internet-Knüllerkiste.

[via]


Business Punk Redaktion

Hier schreibt die Business-Punk-Redaktion. Mal er, mal sie, mal gar keiner. Ach und kauft unser Heft! Danke.

Zum Autor

Das können wir Dir auch empfehlen