Schweden ist jetzt als ganzes Land auf Airbnb verfügbar

Es mag Städte geben auf der Welt, in denen vielleicht mehr los ist, als in Stockholm oder Malmö. Aber die Landschaft nördlich von Göteborg sucht in ihrer Schönheit sehr wohl ihresgleichen. Endlose Wälder, glasklare Seen, Flüsse und farbig angestrichene Häuser. Herz was willst du mehr?

Für die aktuelle Kampagne von Visit Sweden gab es ein Team-up mit Airbnb und Schweden ist nun als ganzes Land auf der Plattform verfügbar. Das ganze Land für sich und seine acht Freunde zu buchen dürfte trotzdem schwer werden. Wo sollten die knapp 10 Mio. Leute währenddessen auch hin? Aber man kann dort übernachten, und zwar immer und überall. „Freedom to Roam“ nennt sich das, also das Recht, sich frei in der Natur zu bewegen. Egal wo, egal wann, egal wie lange.


Markus Sekulla

Markus Sekulla ist freiberuflicher Unternehmensberater im Bereich Kreative/Digitale Kommunikation. Er befasst sich in der nicht immer klar zu trennenden Frei-und Arbeitszeit am liebsten mit New Work, Trends, digitalen Kampagnen und kreativen Ideen.

Zum Autor

Das können wir Dir auch empfehlen