Low-low-Budget: Wenn das Vorsprechen bereits der fertige Werbeclip ist

Der kanadische Mobilfunkanbieter Public Mobile geht mit seiner aktuellen Kampagne ungewöhnliche Wege: Um das eigene Angebot anzupreisen, verzichtet das Unternehmen bei der Promotion auf jeden überflüssigen Schnickschnack. Also eigentlich auf alles – bis auf das Vorsprechen der Schauspieler, die davon ausgingen für eine aufwendige Werbekampagne gebucht worden zu sein. Aber nichts da, die Kostprobe ihres Könnens ist im Kasten und das wars dann auch schon. Der Clip geht live. Wir finden: Interessanter Ansatz, jenseits aufwendig produzierter Werbefilme.


Business Punk Redaktion

Hier schreibt die Business-Punk-Redaktion. Mal er, mal sie, mal gar keiner. Ach und kauft unser Heft! Danke.

Zum Autor

Das können wir Dir auch empfehlen

placeholder
placeholder
placeholder