Productivity & New Work Ikea nutzt Verkaufsstart des neuen iPhones, um Werbung in eigener Sache zu machen

Ikea nutzt Verkaufsstart des neuen iPhones, um Werbung in eigener Sache zu machen

Ikea ist bekannt dafür, auf aktuelle Trends mit einer eigenen Marketing-Aktion zu reagieren. So auch diese Tage mit Verweis auf den Verkaufsstart des iPhone 8 und iPhone X. Eine Besonderheit bei diesen Modellen: die kabellose Aufladung.

Da zuckt der Möbelhersteller aus Schweden nur mit den Schultern, denn seit Jahren bietet Ikea kabellose Ladegeräte an, die in manche Möbel integriert werden können. Um den Hype um das neue iPhone (der sich scheinbar doch sehr in Grenzen hält) für die eigenen Produkte zu nutzen, setzte Ikea also kurzerhand die folgende Marketing-Kampagne um, bei der man sich ganz an der üblichen Apple-Keynote-Tonalität orientiert hat. Well done.

1 / 5
1 / 5
Media Source: Ikea
2 / 5
2 / 5
Media Source: Ikea
3 / 5
3 / 5
Media Source: Ikea
4 / 5
4 / 5
Media Source: Ikea
5 / 5
5 / 5
Media Source: Ikea

 

Das könnte dich auch interessieren

Psychische Gesundheit: Gründende kämpfen mit zunehmenden mentalen Belastungen Productivity & New Work
Psychische Gesundheit: Gründende kämpfen mit zunehmenden mentalen Belastungen
Sunday Scaries: So besiegt man die Sonntags-Angst Productivity & New Work
Sunday Scaries: So besiegt man die Sonntags-Angst
Desk Sharing Index Germany: Wie sich Arbeitnehmende in die Zukunft der Arbeitswelt buchen Productivity & New Work
Desk Sharing Index Germany: Wie sich Arbeitnehmende in die Zukunft der Arbeitswelt buchen
Zwischen Generation Z und Boomer: Sind die Millennials die vergessene Mitte? Productivity & New Work
Zwischen Generation Z und Boomer: Sind die Millennials die vergessene Mitte?
Psychologische Sicherheit im Team: So gelingt es, ein unterstützendes Arbeitsumfeld zu schaffen Productivity & New Work
Psychologische Sicherheit im Team: So gelingt es, ein unterstützendes Arbeitsumfeld zu schaffen