Bullshit-Generator: Hier findet jedes Startup das passende Vokabular

Folgende Situation: Du sitzt vor dem Rechner und zermarterst dir das Hirn, weil du einen hippen, flotten Spruch brauchst, der dein Frischkäse-Startup am besten beschreibt. Der passende, locker-flockig-klingende Slogan will dir partout nicht einfallen, aber du brauchst unbedingt ein Ergebnis.

Hier kommt der Coporate Gibberish Generator von Andrew Davison ins Spiel. Mit diesem Tool lassen sich wunderschön sinnvoll klingende Business-Phrasen bauen, die dem Unternehmen den richtigen Touch verleihen. Der Witz ist, dass Davison mit seinem Programm nicht wirklichen helfen will, sondern die pompöse, völlig überladende Sprache, die oft im Marketing oder im Unternehmens-Branding an den Tag gelegt wird, auf die Schippe nimmt. Beispiel gefällig?

Screenshot_gibGen_jpg

Klingt alles im ersten Moment so richtig gut, ist dann in zweiter Betrachtung doch nur augenzwinkernder Unsinn.

Screenshot_Gibberish Generator

Der Generator macht also im Prinzip nichts anderes, als Schlagwörter und Leitsprüche aus der Business-Sprache zufällig zu kombinieren und zu einem kruden Statement zusammenzufassen. Etwas lustiger wird das Ganze noch, wenn man sich Produktpräsentationen wie die neue Keynote von Apple – „So immersive the device itself disappears into the experience“ – oder ein Zitat Elon Musks – „Self-driving cars are the natural extension of active safety and obviously something we should do“ zu Gemüte führt. Man erkennt, wie erstaunlich nah an der Realität der Gibberish Generator doch ist. Chapeau, Mr. Davidson!

[via]

 

 


Business Punk Redaktion

Hier schreibt die Business-Punk-Redaktion. Mal er, mal sie, mal gar keiner. Ach und kauft unser Heft! Danke.

Zum Autor

Das können wir Dir auch empfehlen