Die besten Selfies, bevor es Selfies gab

Paris Hilton hat vor etwas mehr als einer Woche behauptet, sie hätte mit Hilfe von Brittney Spears das Selfie erfunden. Wie zum Beweis twitterte sie ein Bild mit der Sängerin und schrieb: „11 years ago today, Me & Britney invented the selfie!“ Nun, das ist – jetzt kommt’s – falsch. Nun sollte man doch meinen, dass ein Reality-Sternchen wie Hilton doch diese eine Regel des Internets kennen sollte, nämlich: Es gibt immer jemanden, der dir draufkommt. Zumal es in diesem Fall nicht einmal Datenspezialisten oder Historiker braucht. Tatsächlich denken viele, dass sich der Begriff Selfie nämlich auf das Jahr 2002 zurückführen lässt, als es in einem australischen Forum verwendet wurde.

Das heißt natürlich nicht, dass es nicht vorher auch schon Selfies gegeben hätte, nur wurden sie eben nicht so genannt. User haben jedenfalls schnell damit angefangen, Hilton auffliegen zu lassen, indem sie Fotos von sich, aber auch historische Aufnahmen posteten. Dabei ist Kurioses, Interessantes und Schönes dabei. Wir haben die besten Reaktionen gesammelt.

Hier geht es zur Bilderserie.

 

 


Business Punk Redaktion

Hier schreibt die Business-Punk-Redaktion. Mal er, mal sie, mal gar keiner. Ach und kauft unser Heft! Danke.

Zum Autor

Das können wir Dir auch empfehlen

placeholder
placeholder
placeholder