Productivity & New Work BVG-Sneaker: Wie andere Unternehmen auf den Hype reagieren

BVG-Sneaker: Wie andere Unternehmen auf den Hype reagieren

Vor etwa einer Woche überraschte die BVG mit einem PR-Coup: Gemeinsam mit Adidas brachte der Berliner Verkehrsbetrieb Sneaker im eigenen Design auf den Markt. Das Besondere an den Schuhen: Die Sneaker gelten auch als Jahresticket. Der Post ging durch die Decke und sorgte für maximalen Buzz.

Gestern startete dann der Verkauf der limitierten Auflage – und natürlich waren die Sneaker im Handumdrehen vergriffen.

Keine Frage: Die Kooperation mit Adidas brachte der BVG mal wieder reichlich Aufmerksamkeit. Schon seit Jahren produzieren die Berliner Verkehrsbetriebe virale Hits am laufenden Band.

Und natürlich wollten diesmal auch andere Unternehmen ein Stück von der Aufmerksamkeit abbekommen und präsentierten deshalb ihre ganz eigenen Kreationen. Hier folgen die besten Corporate-Trittbrettfahrer – und ein paar pointierte Reaktionen von Twitter-Nutzer gibt es auch.

1 / 10
2 / 10
2 / 10
3 / 10
4 / 10
4 / 10
5 / 10
6 / 10
6 / 10
7 / 10
8 / 10
9 / 10
10 / 10
10 / 10

Das könnte dich auch interessieren

Nie mehr Langweile in der Quarantäne: Sieben Spiele für einen sinnvollen Zeitvertreib Productivity & New Work
Nie mehr Langweile in der Quarantäne: Sieben Spiele für einen sinnvollen Zeitvertreib
Urlaub auf Balkonien: 14 Tage all inclusive – null Euro Productivity & New Work
Urlaub auf Balkonien: 14 Tage all inclusive – null Euro