How to Hack #38: Albana Rama über das Gründen

In unserem Podcast „How to Hack“ verraten erfolgreiche Gründer*innen, Macher*innen, Kreative ihre persönlichen Tipps und Hacks fürs Arbeitsleben. Denn bei Business Punk bekommt ihr nicht nur Blabla, sondern handfeste Learnings.

In Folge 38 spricht unser Host Tijen Onaran mit Albana Rama über das Thema Gründen. Nach ihrem BWL-Studium in Zürich und London war Albana ein paar Jahre als Finanzchefin tätig. Auf ihren Reisen durch die Welt entdeckt sie in Brasilien gemeinsam mit ihrem Freund die Açaí-Frucht aus dem Amazonas. Sie gründen kurzerhand „The Rainforest Company“ und führen als Pioniere 2019 die weltweit erste To-Go Açaí-Bowl ein. Was die Herausforderungen waren und wie sie an ihr erstes Investment gekommen sind, erzählt sie im Gespräch.

Hört rein in die Folge und lasst uns gerne Feedback da. Diese Folge wurde ermöglicht dank unserem Sponsor LinkedIn Deutschland. Hier findet ihr auch die restlichen Folgen zum Thema Work-Life-BalanceKarriere oder Company Culture.

Alle „How to Hack“-Folgen auf einen Blick.

So, und jetzt zackig abonnieren und jede Woche reinhören. Lohnt sich – versprochen!


Business Punk Redaktion

Hier schreibt die Business-Punk-Redaktion. Mal er, mal sie, mal gar keiner. Ach und kauft unser Heft! Danke.

Zum Autor

Das können wir Dir auch empfehlen

placeholder
placeholder
placeholder