Traumjob-Alert: Snoop Dogg zahlt 50.000 Dollar an persönlichen Blunt-Dreher

Wenn ihr beim Durchforsten von Jobinseraten über Anzeigen für Baumeister*innen stolpert, muss es sich dabei nicht unbedingt um Jobs auf der Baustelle handeln. Der Rapper Snoop Dogg beschäftigt nämlich einen Mitarbeiter, der sich nur um das Drehen von Snoops Blunts kümmert. Und der verdient damit 50.000 Dollar im Jahr.

Außerdem gibt es als Professional-Blunt-Roller zum Gehalt on top Weed ohne Ende und immer neue Klamotten, die der Rapper zugeschickt bekommt. Laut Snoop Dogg qualifiziert sich sein Professional-Blunt-Roller durch ein geschultes Auge für bluntbedürftige Menschen. Auch Seth Rogen ist von Snoops Baumeister angetan: „Er weiß genau, wie jemand aussieht, der einen Joint braucht und wenn er den Blick in deinem Gesicht sieht, gibt er dir einen“.

Da könnte es schwierig werden, Snoops aktuellen Professional-Blunt-Roller vom Thron zu stoßen. Doch wer weiß, vielleicht sucht bald auch Seth Rogen, Wiz Khalifa oder gar ein deutscher Künstler nach persönlichen Bauassistent*innen. Wir halten die Augen offen.

Weitere Traumjobs findet ihr in unserer Klickstrecke:

WANTED: Die absurdesten Stellenanzeigen auf einen Blick


Business Punk Redaktion

Hier schreibt die Business-Punk-Redaktion. Mal er, mal sie, mal gar keiner. Ach und kauft unser Heft! Danke.

Zum Autor

Das können wir Dir auch empfehlen

placeholder
placeholder
placeholder