Die Smalltalk-News des Tages

Mal wieder ein müder Montag. Macht nichts, denn wir bringen euch mit unseren Lunch-News wieder voll in Schwung! 

Amazon: CEO Jeff Bezos hat angekündigt, dass auch Amazon etwas gegen die Buschbrände in Australien tun will. Das Unternehmen soll deswegen eine Million australische Dollar für Hilfsmaßnahmen spenden. Da die Spendesumme bei dem Milliardenumsatz des Lieferkonzerns vergleichsweise schwach ausfällt, hagelt es Kritik.

Netflix: Die Streaming-Plattform beherrscht den Markt, ganz klar. Da aber die Konkurrenz immer lauter wird, schätzen Analyst*innen, dass Netflix nicht viel länger auf Werbeblöcke verzichten kann: Möglich wäre demnach sechs bis acht Minuten Werbeunterbrechung pro Stunde. Dadurch wäre das Monats-Abo dann aber auch deutlich billiger.

Überarbeitung: Chef*innen sollten diese sieben Warnsignale im Blick haben, wenn es um die Arbeitsbelastung der Mitarbeiter*innen geht. Zum Beispiel ist Vorsicht geboten, wenn sie oftmals freiwillig Überstunden machen.


Business Punk Redaktion

Hier schreibt die Business-Punk-Redaktion. Mal er, mal sie, mal gar keiner. Ach und kauft unser Heft! Danke.

Zum Autor

Das können wir Dir auch empfehlen

placeholder
placeholder
placeholder