Frauen ans Mic: Elf großartige Podcasts, die euch mit Input versorgen

Podcasts gibt es bei Spotify derweil wie Sand am Meer. Damit ihr euch nicht durch den ganzen Dschungel an Hörenswertem durchwühlen müsst, stellen wir euch eine Auswahl an Podcasts von Frauen für Frauen vor. Und weil Themen kein Geschlecht haben, sind sie für alle, die sich für Sex, Finanzen, Selfcare, Politik, Business, Crime, Social Media und was der Alltag sonst noch so bereit hält, interessieren.

„Paula kommt: Der Podcast des Scheiterns“ – Paula Lambert

Fehler sind menschlich. Scheitern auch. Das gilt nicht nur für die Karriere, sondern auch für Freundschaften und Partnerschaften. Paula Lambert, bekannt als Sexexpertin des Senders Sixx, spricht in ihrem Podcast über wirklich alles, was mit Sex und Gesellschaft zu tun hat. Von der ersten großen Liebe über peinliche Momente in einer Beziehung bis zur toten Hose im Bett und noch vieles, vieles mehr.

„Madame Moneypenny“ – Natascha Wegelin

Geld ist nicht Männersache, die Frau von heute muss sich mit dem Thema Finanzen auseinandersetzen. Stichwort Altersarmut. Und auch, wenn man denkt, dass die Finanzwelt ziemlich dröge und kompliziert ist, so schlimm ist sie im Endeffekt dann doch nicht. Das zeigt zumindest Madame Moneypenny aka Natascha Wegelin mit ihrem Podcast. Dort erfährt man alles Wichtige über Finanztools, Sparen, achtsames Geldausgeben und Investieren.

„25 Stunden Champagner“ – Andrea, Dani und Bine

Frauenfreundschaften, „ehrlicher Frauensupport“ und lohnt es sich, mit 40 Jahren nochmal durchzustarten? Das sind nur einige der Themen, über die die drei Frauen Andrea, Dani und Bine sprechen.

„Proud to be Sensibelchen“ – Maria Anna Schwarzberg

Die Journalistin Maria Anna Schwarzberg nimmt sich in ihrem Podcast dem Thema Sensibilität an. Zu hören gibt es beispielsweise Folgen über die Stigmatisierung psychischer Krankheiten, wie sich der Alltag stressfrei gestalten lässt und wie man sich über mentale Gesundheit informieren kann. Aber auch das Thema Nachhaltigkeit findet dort Gehör.

„Baby got Business“ – Ann-Katrin Schmitz

In diesem Podcast geht es um das Business in der digitalen Welt, genauer um Social Media. Ann-Katrin Schmitz‘ Gäste geben Einblicke in Themen wie Self-Branding, Shitstorms im Netz und werfen spannende Blicke hinter die Kulissen des Influencer-Marketings. Denn: Ann-Katrin ist selbst Co-Gründerin des erfolgreichen Blogs NovaLanaLove und kennt sich daher in der Content-Creator-Szene bestens aus.

LIVE: Am 18. März findet in Hamburg im Pierdrei Hotel übrigens eine Live-Podcast-Aufnahme statt. Zu Gast wird Winzerin Juliane Eller von Juwel Weine sein. Die Einnahmen der Live-Aufnahme gehen an die Organisation discovering hands, die sich für die frühzeitige Erkennung von Brustkrebs einsetzen und die durch das Projekt trinktmehrmilch, initiiert von 15 jungen Winzerinnen, unterstützt werden.

Wir sind stolzer Medienpartner und verlosen am Weltfrauentag 5×2 Tickets für das Event über unseren Instagram-Kanal. Schaut also vorbei und macht mit.

Weiter geht es auf der nächsten Seite.


Das können wir Dir auch empfehlen

placeholder
placeholder
placeholder