Erfolgreich arbeiten – auch in der Krise

Die aktuelle Situation stellt dich und dein Unternehmen vor enorme Herausforderungen? Dann lass dir helfen! Und zwar von echten Profis

Die Coronakrise fordert uns alle heraus – unsere Familien, unsere Freunde, die Unternehmen, in denen wir arbeiten, unsere Geschäftspartner, einfach alle. Umso wichtiger ist es jetzt, dass wir zusammenhalten, uns gegenseitig helfen und gemeinsam neue Wege gehen.

Gemeinsam stärker in bewegten Zeiten

Salesforce hat darum „Leading Through Change“ ins Leben gerufen. In dieser Reihe teilen Vordenker aus der Salesforce Community – genannt Trailblazer – Einblicke und ihre Erfahrungen, wie sie ihr Unternehmen durch Krisen navigieren. Gedacht sind die Inhalte für Führungskräfte vom Großkonzern bis zum Kleinunternehmen.

So werden zum Beispiel Themen beleuchtet, die unabhängig von deiner persönlichen Rolle im Unternehmen hilfreich sind, aber auch speziell zugeschnittene Inhalte für CEOs, CMOs, CIOs, CROs, Führungskräfte im Bereich Commerce und in Serviceabteilungen werden angeboten.

Wie bleibst du im engen Kontakt mit deinen Mitarbeitern? Wie kannst du Herausforderungen in Bezug auf deinen Umsatz lösen? Und wie kannst du in Zeiten von Homeoffice den Kontakt zu deinen Kunden pflegen? Zu all diesen Fragen soll es ab sofort Antworten von Trailblazern geben.

Der Austausch mit anderen hilft in Krisenzeiten. Foto: Adobe Stock

Über Salesforce: Salesforce ist führend im Bereich Customer Relationship Management (CRM) und bringt Unternehmen und Kunden zusammen. Salesforce ermöglicht Unternehmen aller Größen und Branchen, sich durch Technologien wie Cloud, Mobile, Social, Blockchain, Sprachsteuerung und KI auf neue Art mit Kunden zu vernetzen und sich eine 360-Grad-Sicht auf ihre Kunden zu verschaffen.

Hol dir hier die besten Tipps für dein Unternehmen, um auch in Krisenzeiten stark zu sein!

Und: Schreib uns auch deine Ideen und Gedanken zur „Leading Through Change“-Reihe: cmo@salesforce.com


Business Punk Redaktion

Hier schreibt die Business-Punk-Redaktion. Mal er, mal sie, mal gar keiner. Ach und kauft unser Heft! Danke.

Zum Autor

Das können wir Dir auch empfehlen