Podcast How to Hack #83: Vian Feldhusen über Investment

How to Hack #83: Vian Feldhusen über Investment

In unserem Podcast „How to Hack“ verraten erfolgreiche Gründer*innen, Macher*innen, Kreative ihre persönlichen Tipps und Hacks fürs Arbeitsleben. Denn bei Business Punk bekommt ihr nicht nur Blabla, sondern handfeste Learnings.

In Folge 83 spricht Tijen Onaran mit Vian Feldhusen über das Thema Investment. Vian ist Vollblut-Unternehmerin und Visionärin mit Fokus auf Mindfulness und Female Empowerment. In ihrer Rolle als Geschäftsführerin, Gründerin und Business Angel vereint die zugleich Kreative und Zahlenfrau ihre Hybrid-Begabung derzeit in ihren Unternehmen Ultra, BLVRD und Vian Ventures. Vian steht für nachhaltig erfolgreiches Business, das „Conscious 1×1 des Unternehmertum“ sozusagen. Bei ihrer Arbeit mit Kolleg*innen, Kund*innen und sich selbst, interessiert sich Vian nicht nur für Know-how, sondern vor allem für das Know-why. Was genau damit gemeint ist, hört ihr in der Folge.

Hier findet ihr auch die restlichen Folgen zum Thema ProduktivitätKreativität oder Karriere.

Und auch auf Audio Now, iTunes oder Deezer.

Das könnte dich auch interessieren

How to Hack #111: Ulrike Demmer über Karriereplanung Podcast
How to Hack #111: Ulrike Demmer über Karriereplanung
How to Hack #107: Dr. Volker Busch über Unsicherheit in der Krise Podcast
How to Hack #107: Dr. Volker Busch über Unsicherheit in der Krise
How to Hack #118: Selena Gabat (LinkedIn) über die Arbeitswelt nach Corona Podcast
How to Hack #118: Selena Gabat (LinkedIn) über die Arbeitswelt nach Corona