Podcast How to Hack #90: Diana zur Löwen über Social Media

How to Hack #90: Diana zur Löwen über Social Media

In unserem Podcast „How to Hack“ verraten erfolgreiche Gründer*innen, Macher*innen, Kreative ihre persönlichen Tipps und Hacks fürs Arbeitsleben. Denn bei Business Punk bekommt ihr nicht nur Blabla, sondern handfeste Learnings.

In Folge 90 spricht Tijen Onaran mit Diana zur Löwen über Social Media. Diana ist Unternehmerin und Webvideoproduzentin. Ihr erstes YouTube-Video zum Thema Mode und Kosmetik hat sie mit 14 Jahren veröffentlicht. Mittlerweile hat die 24-Jährige über 640.000 Abonnent*innen und befasst sich neben verschiedenen Persönlichkeitsthemen auch immer häufiger mit Politik und führt selbst Interviews.

Sie selbst sieht sich als „Internet-Erklärerin“ oder „Sinnfluencerin“ und veröffentlicht demnächst ihren Ratgeber „Melationship“, der Frauen dabei helfen soll, ihre Beziehung zu sich selbst, zu ihrem Körper und zu ihren Mitmenschen zu verbessern. Wie Diana gemerkt hat, dass sie sich mit Social Media ihr Studium finanzieren kann, wie sich ihr Content über die Jahre entwickelt hat und was sie Unternehmen in ihrer Funktion als Social-Media-Beraterin rät, erzählt sie in dieser Folge.

Hier findet ihr auch die restlichen Folgen zum Thema ProduktivitätKreativität oder Karriere.

Und auch auf Audio Now, iTunes oder Deezer.

Das könnte dich auch interessieren

Charlotte Weise über den Traumjob Influencerin Podcast
Charlotte Weise über den Traumjob Influencerin
How to Hack #103: Philip Missler über Inspiration & Zukunft des E-Commerce Podcast
How to Hack #103: Philip Missler über Inspiration & Zukunft des E-Commerce
Julia Zirpel möchte Mode nachhaltiger machen – und spricht übers Gründen mit Purpose Podcast
Julia Zirpel möchte Mode nachhaltiger machen – und spricht übers Gründen mit Purpose