Die Smalltalk-News des Tages

Wir beginnen diesen Dienstag mit einem lauten „Gumo!“ und gehen direkt in die Mittagspause. Hier sind die News für den Smalltalk zu Tisch:

Weltraumbahnhof: Eine Startplattform in der deutschen Nordsee, von der kleine Raketen mit Satelliten ins All geschossen werden – das ist der Traum des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI). Es gäbe sogar drei private Hersteller*innen von benötigten Microlaunchern, technisch wäre es also machbar. Aber politisch? Prüft das Bundeswirtschaftsministerium gerade ein Konzept des BDIs. Man sei aber sehr interessiert.  

E-Scooter: Viel wurde gewarnt, vor verantwortungslosen E-Scooter-Fahrer*innen, die ohne Helm quer über die Straßen und Gehwege schießen und eine Gefahr für sich und andere sein sollen. Jetzt gibt es offizielle Zahlen: Im ersten Quartal 2020 gab es 251 Unfälle mit verletzten Personen, in denen Menschen auf Tretrollern verwickelt waren. Zum Vergleich: Bei Radfahrer*innen gab es 12.727 solcher Unfälle.

Bahnpreise: Die Deutsche Bahn senkt ab Mitte September die Preise für Reisende unter 27 Jahren. Hintergrund ist die wachsende Konkurrenz durch Fernbusse. Die jungen Kund*innen können bis zum 1. November ab 12,90 Euro Tickets für den Fernverkehr kaufen.


Business Punk Redaktion

Hier schreibt die Business-Punk-Redaktion. Mal er, mal sie, mal gar keiner. Ach und kauft unser Heft! Danke.

Zum Autor

Das können wir Dir auch empfehlen

placeholder
placeholder
placeholder