Podcast How to Hack #106: Ninia LaGrande über Inklusion

How to Hack #106: Ninia LaGrande über Inklusion

In unserem Podcast „How to Hack“ verraten erfolgreiche Gründer*innen, Macher*innen und Kreative ihre persönlichen Tipps und Hacks fürs Arbeitsleben. Denn bei Business Punk bekommt ihr nicht nur Blabla, sondern handfeste Learnings.

Schriftstellerin, Bloggerin, Slam-Poetin, (TV-)Moderatorin, Podcasterin, Geschäftsführerin – Ninia La Grande ist ziemlich gut beschäftigt. Sie spricht und schreibt dabei hauptsächlich über Feminismus, Politik und Mode und verliert dabei nie ihren herzlichen Humor.

Im Gespräch erzählt sie Tijen über den Umgang von Unternehmen, der Öffentlichkeit und den Medien mit dem Thema Inklusion. Sie gibt Tipps – auch aus eigener Erfahrung – zur Selbstreflexion und zeigt ziemlich deutlich auf, dass das nach wie vor in unserem öffentlichen Leben absolut unterrepräsentiert ist. 

+++ Im Kabel-Glasfasernetz von Vodafone ist das Business für alles bereit. Vodafone bietet für Neukunden jetzt ein attraktives Angebot: Bis zu 1000 Mbit/s gibt es jetzt zu einem Aktionspreis von monatlich 34,90 € statt 49,90 € für volle 24 Monate. Mehr Infos unter vodafone.de/businesscable +++

Hier findet ihr auch die restlichen Folgen zum Thema ProduktivitätKreativität oder Karriere.

Das könnte dich auch interessieren

How to Hack #113: Yavi Hameister über die richtige Work-Life-Balance Podcast
How to Hack #113: Yavi Hameister über die richtige Work-Life-Balance
Charlotte Weise über den Traumjob Influencerin Podcast
Charlotte Weise über den Traumjob Influencerin
„Egos und persönliche Profilierung, das funktioniert für uns nicht.“ Podcast
„Egos und persönliche Profilierung, das funktioniert für uns nicht.“