Productivity & New Work Verkatert? Diese Tipps helfen, wenn ihr einen Hangover im Office habt

Verkatert? Diese Tipps helfen, wenn ihr einen Hangover im Office habt

Was war das denn für ein Spiel? Das Bangen, Brüllen und natürlich Biertrinken hat gefühlt kein Ende genommen. Nach satten 95 Minuten hat das Spiel endlich ein Ende genommen und Deutschland hat 0:2 gegen England verloren. Grund genug, um im Gegensatz zu den Spielern der Nationalmannschaft nicht direkt in die Kabine beziehungsweise nach Hause zurück zu gehen, sondern die Niederlage entsprechend noch bei ein paar Bierchen mehr zu diskutieren.

Während die deutsche Nationalmannschaft heute vielleicht sogar frei hat, steht uns der erste Tag im Büro bevor. Homeoffice-Pflicht adé. Hallo Kolleg:innen und hallo Kater.

Dass wir nicht direkt am ersten Tag eine schlechte Performance hinlegen, haben wir uns ein paar Gedanken darüber gemacht, wie wir den Tag möglichst gut über die Bühne bringen können.

Der Ball ist rund und das gestrige Spiel dauerte 95 Minuten.
Unser Kopf ist wund und der Arbeitstag dauert 480 Minuten.

Los gehts, hier sind unsere Tipps.

1 / 10
Kalt duschen
Bevor der Geist wach wird, soll erstmal der Körper aufwachen. Also ab unter die kalte Dusche. Deluxe Version: Im kalten See oder Fluss baden
2 / 10
Schmerztablette mit Kaffee
Kaffee ist sowieso das Erste, was wir morgens zu uns nehmen. Wenn wir dazu eine Schmerztablette kombinieren, werden wir nicht nur wach, sondern können auch über etwas anderes als unsere Kopfschmerzen nachdenken. Deluxe Version: Mate mit Aspirin
3 / 10
Elektrolyte
Genau wie Deutschland haben wir gestern auch verloren – und zwar all die wichtigen Mineralstoffe im Körper. Nehmt die Elektrolyte am besten morgens zu euch und ihr werdet merken, wie sich euer Körper wieder regeneriert. Deluxe Version: KaterFly-Brausetabletten
4 / 10
Das perfekte Outfit
Wenn der Körper verrückt spielt und sich in Form von Hitzewallungen und Schüttelforst austobt, dann müsst ihr gewappnet sein. Wählt euer Outfit so, dass ihr kurze Kleidung als Base wählt und optional einfach noch ein paar Lagen bestehend aus Langarmshirts und Pullovern drüberziehen könnt. Deluxe Version: Wir wissen nicht, ob das wirklich Deluxe ist, aber wie wäre es mit Wanderhosen, die man mittels Reißverschluss kürzen kann?
5 / 10
Pizza zum Frühstück
Wenn ihr rechtzeitig wach seid, könnt ihr euch morgens eine Pizza aufbacken, diese einpacken und im Büro snacken. Versteckt sie einfach im Kühlschrank und gönnt euch immer dann, wenn ihr euch sowieso einen Kaffee holt, einen Bissen Pizza. Deluxe Version: Frische Pizza ins Büro bestellen – um wie viel Uhr öffnet der Lieferservice?
6 / 10
Redet euch Mut zu
Wenn ihr nicht die richtigen Worte findet, um euch Mut zuzureden, dann könnt ihr einfach auf Rocky zurückgreifen. Deluxe Version: Ihr schreibt eure eigene Rede und tragt sie im Office-Badezimmer vor dem Spiegel vor.
7 / 10
Kreislauf anregen
Wir alle wissen, dass Sekt den Kreislauf anregt. Ein ziemlich selbstsicherer Tipp aus der Redaktion war deshalb auch „Kontern mit Rotkäppchen Halbtrocken“. Deluxe Version: Alles, das mehr als Rotkäppchen kostet.
8 / 10
Frisch bleiben
Die kalte Dusche am Morgen tat gut und wäre im Büro genau das Richtige? Packt einen Waschlappen ein, macht ihn mit kaltem Wasser nass und erfrischt euch immer wieder. Deluxe Version: Ihr wohnt in der Nähe des Büros und duscht in der Mittagspause nochmal.
9 / 10
Power Nap
Wenn euch wirklich auch der letzte Funken Energie verlässt, dann hilft wirklich nichts, außer Schlaf. Sperrt euch zehn Minuten im Badezimmer ein und legt einen Power Nap ein. Stellt euch aber unbedingt einen Wecker! Deluxe Version: Einzelbüro und mit Kissen unter dem Schreibtisch schlafen.
10 / 10
Zuhause bleiben
Also, wenn wirklich nichts hilft und ihr schon nach dem Aufstehen merkt, dass es gar nicht geht, dann bleibt einfach zuhause. Homeoffice war ja jetzt eineinhalb Jahre kein Problem, warum dann heute? Deluxe Version: Zufällig heute Urlaub haben.

Das könnte dich auch interessieren

Dieser Illustrator verarbeitet das Officeleben zu psychedelischer Kunst Productivity & New Work
Dieser Illustrator verarbeitet das Officeleben zu psychedelischer Kunst