Innovation & Future Digitaler Euro unsicher? Diese Probleme sehen Experten

Digitaler Euro unsicher? Diese Probleme sehen Experten

Die Einführung des digitalen Euros durch die EZB wirft erhebliche Datenschutzbedenken auf. Experten warnen vor Überwachung und fordern strikte Schutzmaßnahmen. Erfahre mehr über die Risiken und die Forderungen der Experten.

Im Oktober 2023 hat die Europäische Zentralbank (EZB) einen bedeutenden Schritt gemacht: Der digitale Euro wird eingeführt. Während einige diese Entwicklung begrüßen, warnen andere vor ernsten Gefahren. Datenschützer sehen die Privatsphäre der Bürger bedroht. Welche Sorgen gibt es und wie könnte der digitale Euro unseren Alltag beeinflussen?

Der digitale Euro: Eine Revolution im Zahlungsverkehr

Der digitale Euro soll das Bargeld nicht ersetzen, sondern ergänzen. Die Idee ist eine digitale Brieftasche auf dem Smartphone, gefüllt mit digitalem Geld. Damit könnte man sowohl online als auch offline bezahlen. Klingt praktisch, oder? Aber Vorsicht, die Tücken liegen im Detail.

Seite 1 / 3
Nächste Seite

Das könnte dich auch interessieren

Die Zukunft der Arbeit im Zeitalter von Robotik und KI Innovation & Future
Die Zukunft der Arbeit im Zeitalter von Robotik und KI
KI als Chef? Was passiert, wenn der Boss kein Mensch ist? Innovation & Future
KI als Chef? Was passiert, wenn der Boss kein Mensch ist?
„Ich bin in gutem Glauben der Ansicht, dass meine Beschuldigungen korrekt sind“ Innovation & Future
„Ich bin in gutem Glauben der Ansicht, dass meine Beschuldigungen korrekt sind“
Was kommt nach ChatGPT? Die Zukunft der KI ist Spezialisierung Innovation & Future
Was kommt nach ChatGPT? Die Zukunft der KI ist Spezialisierung
Ab Februar 2024: 45 deutsche Unternehmen testen die Vier-Tage-Woche Innovation & Future
Ab Februar 2024: 45 deutsche Unternehmen testen die Vier-Tage-Woche