Life & Style Virale Kampagne: Samsung lässt Trucks transparent werden

Virale Kampagne: Samsung lässt Trucks transparent werden

Virale Kampagne von Samsung, die sich eines eher ungewöhnlichen Themas annimmt: Sicherheit im Straßenverkehr. Genau genommen: im argentinischen Straßenverkehr. Laut eigener Aussage fordern Verkehrsunfälle im südamerikanischen Land fast stündlich Menschenleben – viele dieser Unfälle werden bei Überholvorgängen auf den oft einspurigen Straßen verursacht.

Der Technologie-Konzern aus Südkorea hat sich der Sache angenommen und lässt für eine Safety-Kampagne Trucks über die Landstraßen ziehen, die mittels Samsung-Screens die Fahrer hinter den Trucks auf kommenden Gegenverkehr hinweisen.

Wirklich nützlich wird das Ganze aber erst, wenn Samsung auch Trucks ausstattet, die nichts mit dem Konzern oder besagter Kampagne zu tun haben. Ob und wie das passiert, können wir an dieser Stelle nicht abschätzen. Eine gute (und wahrscheinlich lebensrettende) Idee ist es allemal.

Das könnte dich auch interessieren

3 Gründe sprechen dafür, dass Immobilien wieder teurer werden. Und dieser eine Grund dagegen Life & Style
3 Gründe sprechen dafür, dass Immobilien wieder teurer werden. Und dieser eine Grund dagegen
Zwischen den Jahren arbeiten: Warum das mehr Spaß machen kann als Urlaub Life & Style
Zwischen den Jahren arbeiten: Warum das mehr Spaß machen kann als Urlaub
Luck is for Losers! Play it like Philipp Plein Life & Style
Luck is for Losers! Play it like Philipp Plein
Moment-Sharing, Nachhaltigkeit, Technologie: Wie Fans, Marken und Creator:innen Musikfestivals für sich nutzen Life & Style
Moment-Sharing, Nachhaltigkeit, Technologie: Wie Fans, Marken und Creator:innen Musikfestivals für sich nutzen
Warum bricht die Ambiente-Messe alle Rekorde, Julia Uherek? Life & Style
Warum bricht die Ambiente-Messe alle Rekorde, Julia Uherek?