„You Know Nothing John Dough”: Hot Pie aus GoT eröffnet eine echte Bäckerei in London

Da wurde jemanden aber wirklich mal eine Rolle auf den Leib geschrieben: Hot Pie, der niedliche Junge auf „Game of Thrones“, der Arya Stark auf dem Weg zur Wall begleiten wollte, letzenlich aber auf einem Gasthof als Bäcker geblieben ist, hat nun tatsächlich im echten Leben eine Bäckerei aufgemacht. Der Kleinbetrieb in London heißt „You Know Nothing John Dough” – in Anlehnung an den berühmten Spruch aus der Serie: „You know nothing, Jon Snow“.

© Deliveroo

Die sympathische Serien-Rolle scheint den britischen Schauspieler Ben Hawkey für das wahre Leben also inspiriert zu haben. In der Bäckerei kann man unter anderem auch die „Hot Pie’s Direwolf Loaves“ kaufen – das Gebäck, das die Spezialität von Hawkeys Charakter in der Serie ist, meldet die Webseite Highsnobiety. Wer also demnächst in der britischen Hauptstadt sein sollte, sollte sich die Leckereien nicht entgehen lassen.


Business Punk Redaktion

Hier schreibt die Business-Punk-Redaktion. Mal er, mal sie, mal gar keiner. Ach und kauft unser Heft! Danke.

Zum Autor

Das können wir Dir auch empfehlen

placeholder
placeholder
placeholder