Oxford-Universität veröffentlicht Bewerbungsfragen

Wer an der britischen Elite-Universität Oxford studieren möchte braucht: sehr gute Schulnoten und ordentlich Cash auf der Bank. Das ist aber nur ein Teil der Voraussetzungen. In Interviews müssen Bewerber auf sehr spezielle Fragen schlüssige Antworten finden. Die renommierte Universität hat jetzt einen kleinen Fragenkatalog veröffentlicht, der einen Einblick in die Interviewsituation gewährt.

Bewerber für den Studiengang Biologie müssen etwa die Frage beantworten können, warum Löwen Mähnen haben. Bei dieser Frage kommt es Owen Lewis vom Brasenose College darauf an, dass die Bewerber nachvollziehbar erklären können, wie sie ihre Theorie in der Praxis überprüfen würden. Nach seiner Aussage gab es schon Kandidaten, die vorschlugen die Mähne abzurasieren, um dann beobachten zu können, welche Auswirkungen diese Veränderung auf die Tiere hat.

Anwärter auf einen Studienplatz im Bereich Wirtschaftswissenschaften müssen zum Beispiel auf folgende Frage eine Antwort finden: Verdienen Banker das Geld, das sie bekommen? Oder sollte die Regierung die Verdienstmöglichkeiten bestimmen? Die ideale Antwort nach Brian Bell, Wirtschaftsdozent in Oxford: “Ein guter Bewerber würde die Frage danach stellen, warum Menschen mit vergleichbaren Qualifikationen bei Banken so viel mehr verdienen als in anderen Branchen.“ Bei dieser Frage gehe es eher darum die vielmehr spannendere Frage nach der Ökonomie des Bezahlens zu stellen, anstatt in Kategorien wie fair und nicht-fair zu denken, so Bell.

Mehr und weitaus kniffligere Bewerbungsfragen gibt es hier.


Business Punk Redaktion

Hier schreibt die Business-Punk-Redaktion. Mal er, mal sie, mal gar keiner. Ach und kauft unser Heft! Danke.

Zum Autor

Das können wir Dir auch empfehlen

placeholder
placeholder
placeholder