Die Leute hinter diesen Design-Fails sind entweder zynisch, verdorben oder zu unschuldig

Vor einiger Zeit hatten wir schon einmal Design Fails veröffentlicht. Die waren deshalb so witzig, weil sie dermaßen komisch platziert waren, dass sie in ihrem jeweiligen Umfeld diverse Lachschäden verursacht haben. Fails funktionieren (zum Glück) natürlich auch ganz ohne Kontext: Weil der Graphiker nicht mit dem Texter kommuniziert hat. Weil die Agentur das Produkt nicht kennt. Weil die Verantwortlichen zynisch sind. Oder zu unschuldig. Oder zu verdorben. Oder… you name it.

Jedenfalls haben wir euch hier wieder einmal ein paar Beispiele zum wegschmeißen zusammengestellt. Enjoy!


Business Punk Redaktion

Hier schreibt die Business-Punk-Redaktion. Mal er, mal sie, mal gar keiner. Ach und kauft unser Heft! Danke.

Zum Autor

Das können wir Dir auch empfehlen

placeholder
placeholder
placeholder