Typ filmt quasi Profi-Werbevideo, um 1996er Honda seiner Freundin zu verkaufen

Was ist der beste Weg, das 21 Jahre alte Auto der Freundin möglichst gewinnbringend weiterzuverkaufen? Wahrscheinlich, ein Video darüber zu drehen, das so professionell wirkt, als würde es direkt aus der Hand der Werbemacher von BMW und Co. stammen. Die Idee zu der Aktion hatte Max Lanman, offensichtlich selbst Drehbuchschreiber und Regisseur. Sein Kurzfilm über den zu verkaufenden 1996er Honda Accord beinhaltet wirklich so ziemlich alles, was ein gutes Werbevideo ausmacht: Einen Erzähler, der dem Zuschauer mit sonorer Bassstimme vermittelt, warum das Auto genau zu euch passt, entsprechende Musik, die das Ganze untermalt, Aufnahmen aus der Vogelperspektive und eine Message “luxury is a state of mind.“

Sein Konzept ist offensichtlich aufgegangen: Das Video geht gerade Viral, wurde auf YouTube schon über 3 Millionen mal geklickt, und die erste eBay-Versteigerung des Wagens erzielte gute hunderttausend, laut einem Reddit-User sogar hundertfünfzigtausend Dollar. Diese wurde von eBay aber durch einen Fehler abgebrochen und läuft deshalb gerade zum zweiten Mal.

Wer es schafft, ein Auto, das schon einige Jährchen und 227070 Kilometer auf dem Buckel hat, auf so originelle und kreative Weise zu vermarkten, dem soll auch ein Verkauf über Wert gegönnt sein.


Business Punk Redaktion

Hier schreibt die Business-Punk-Redaktion. Mal er, mal sie, mal gar keiner. Ach und kauft unser Heft! Danke.

Zum Autor

Das können wir Dir auch empfehlen

placeholder
placeholder
placeholder