Dieser Mann hat versehentlich 80 Mio. Dollar an Bitcoins weggeschmissen

James Howells ist dieser Tage wohl eine der tragischsten Figuren in der jüngeren Geschichte des Kapitalismus. Weshalb das so ist, ist schnell erklärt: Der IT-Fachmann hat versehentlich 7500 Bitcoin weggeschmissen. Das entspricht zur Zeit einem Wert von 90,2 Mio. Euro. Nun muss man sich die Frage stellen: Wie zur Hölle hat er das fertig gebracht?

Es ist das Jahr 2009, Bitcoin ist noch so gut wie nichts wert. Howells, ganz IT-Mann, spielt rum, sammelt so letztlich 7500 Bitcoin an. Eine sich über die Lautstärke der Hardware beschwerende Freundin und ein Limonadeglas später verkauft Howells die Hardware, behält jedoch die Festplatte, auf der sich der Key seines Wallets befand – bis 2013. Die Festplatte, die mittlerweile ein paar Hunderttausend Euro wert war, fiel versehentlich dem Ausmisten seiner Wohnung zum Opfer; er schmiss sie weg.

James Howells investiert – ROI ungewiss

Was jetzt? James Howells geht davon aus, dass sich die Festplatte irgendwo auf der örtlichen Mülldeponie befindet. Anscheinend ist er nun dabei, in der Deponie nach seinen Millionen zu graben. Dem Independent sagte er: „A modern landfill is a complex engineering project and digging one up brings up all sorts of environmental issues such as dangerous gasses and potential landfill fires. It’s a big, expensive and risky project.“

Sieht so aus, als müsste Howells nun doch noch einiges an Zeit und Geld investieren – ROI ungewiss. Er ist übrigens nicht der Einzige, dem ein solches Missgeschick passiert ist: Auch der Editor von Gizmodo Australien, Campbell Simpson, hatte 2012 versehentlich eine Festplatte mit 1400 Bitcoin weggeschmissen. Und dann wäre da noch der Entwickler Laszlo Hanyecz. 2010 bezahlte er für zwei Pizzas. Mit 10.000 Bitcoin. Die er jetzt nicht mehr hat. Die wären jetzt 120 Mio. Euro wert.


Business Punk Redaktion

Hier schreibt die Business-Punk-Redaktion. Mal er, mal sie, mal gar keiner. Ach und kauft unser Heft! Danke.

Zum Autor

Das können wir Dir auch empfehlen

placeholder
placeholder
placeholder