Tony Hawk macht zu seinem 50. Geburtstag 50 Tricks in der Halfpipe

Was macht man an seinem 50. Geburtstag? Nun, wenn man Tony Hawk heißt, dann stürzt man sich – wie in den letzten 45 Jahren auch – Hals über Kopf in die Halfpipe und zeigt der Welt, dass man selbst in diesem hohen noblen Alter noch immer eine Rampensau ist. Konkret: Die Skate-Legende zelebriert zu Ehren seines Geburtstages 50 Halfpipe-Tricks. Wir sagen: Hut ab – und sind schon mal gespannt, wie der 60., 70., oder 80. Geburtstag aussehen wird.

Und was geht heute so in der Skateboard-Szene? Wir haben uns mit einem Rising Star der US-Szene unterhalten – mit Nora Vasconcellos. Sie ist die erste Frau, die von Adidas für das eigene Pro-Team gesignet wurde.


Business Punk Redaktion

Hier schreibt die Business-Punk-Redaktion. Mal er, mal sie, mal gar keiner. Ach und kauft unser Heft! Danke.

Zum Autor

Das können wir Dir auch empfehlen

placeholder
placeholder
placeholder