Life & Style Was hört die Welt? Spotify zeigt euch, welche Musik wo angesagt ist

Was hört die Welt? Spotify zeigt euch, welche Musik wo angesagt ist

Dass Musik verbindet, ist keine Neuigkeit. Doch mit diesem Tool vielleicht noch ein wenig mehr: Eine Weltkarte, die uns die Musikvorlieben von 1000 Städten offen legt.

Das heutige Gimmick kommt von Spotify: Die Musical Map ist eine gemeinsame Applikation des Streaming-Dienstes mit Dienstleister CartoDB, der individuelle Playlists aus weltweit 1000 Orten vorstellt. Mithilfe intelligenter Algorithmen entstehen individuell ausgerichtete Top 100 Playlists – redaktionell erweitert um einige lokale Klassiker, wie etwa Seeeds Evergreen „Dickes B“ für die amtliche Hipster-Sammelstelle Berlin.

Wer sich also mental auf den Urlaub vorbereiten, im Winter vor der berüchtigten Depressionsperiode an warme Orte flüchten oder einfach mal neue Sounds benötigt, ist mit der Map in bester virtueller Gesellschaft.

Das könnte dich auch interessieren

Raus aus der Komfortzone: Warum es sich lohnt und wie man starten kann Life & Style
Raus aus der Komfortzone: Warum es sich lohnt und wie man starten kann
Warum bricht die Ambiente-Messe alle Rekorde, Julia Uherek? Life & Style
Warum bricht die Ambiente-Messe alle Rekorde, Julia Uherek?
Zeit, dass sich was dreht: Das neue Playmobil für Business Punks Life & Style
Zeit, dass sich was dreht: Das neue Playmobil für Business Punks
Moment-Sharing, Nachhaltigkeit, Technologie: Wie Fans, Marken und Creator:innen Musikfestivals für sich nutzen Life & Style
Moment-Sharing, Nachhaltigkeit, Technologie: Wie Fans, Marken und Creator:innen Musikfestivals für sich nutzen
Weshalb sich ein Mann absichtlich von Schlangen beißen lässt und das jetzt zum Geschäftsmodell macht Life & Style
Weshalb sich ein Mann absichtlich von Schlangen beißen lässt und das jetzt zum Geschäftsmodell macht