Life & Style Luck is for Losers! Play it like Philipp Plein

Luck is for Losers! Play it like Philipp Plein

Keine Zeit für Ausreden mehr! „Erfolg ist absolut und zu 100 Prozent planbar!“. Willkommen in der Welt von Mode-Disruptor Philipp Plein. Business Punk hat ihn exklusiv in seiner 200 Millionen Dollar Villa in Los Angeles besucht. Hier diktiert er die Killer-Rules für echte Founder: „Luck is only for Losers“. Play hard next level – jetzt in der neuen Ausgabe (ab Samstag im Handel).

Bel Air, Kalifornien. Ein Anwesen so groß, dass eine Hausnummer nicht mehr reicht. Es braucht schon einen eigenen Namen, als wäre es ein eigener Stadtteil: „Falconview“ heißt es. Das neue Nest des Fashion-Falken. 200 Millionen Dollar teuer. Vor der Tür der neue Cybertruck von Tesla, Mercedes G-Klasse, Rolls-Royce, Ferrari. Drei, zwei, eins: alles seins!

Business Punkt besucht Philipp Plein. Als erstes Magazin der Welt dürfen wir auf seine Neverlandranch reloaded. Sich mit ihm zu verabreden, ist wie Dartpfeile auf die Weltkarte zu werfen. Er kommt über Mailand, Dubai nach Los Angeles eingeflogen. Mit seiner eigenen Maschine. No Jetlag. Das wäre vermutlich auch nur für Loser. Es geht gleich vor die Kamera von Business Punk Fotograf Frank Fastner. Das exklusive Shooting – jetzt auf zehn Seiten zu sehen. 

Serial-Founder Philipp Plein. Die Milliarden-Story. Von Null angefangen mit stylischen Hunde-Betten, die er designt und die Stars wie Kim Kardashian gefallen. Seitdem skaliert er sein Unternehmen. Erst Fashion. Er wird der King of Bling. Dann eine eigene Parfum-Linie, Sonnenbrillen, NFTs, eine eigene Watch-Collection. Jetzt gründete er sein eigenes Hospitality-Business mit dem ersten Philipp Plein Hotel in Mailand. Das nächste soll in Dubai folgen. 

Der Start-Up-Spirit eines Durchstartes: Erst nur mit der Marke Philipp Plein, dann Plein Sports, Billionaire, jetzt Plein Entertainment mit Highend-Restaurants und Bars. Wenn einer Party kann, dann er. Seine Play hard rules: „Wenn du dich selbst zur Party eingeladen hast, musst du dich nicht anpassen. Du musst niemandem dankbar sein.“

Wie jeder seine Erfolgs-Nische finden kann. Und warum du als Founder nicht mit dem Rolly-Royce über die Autobahn fahren solltest, sondern besser den Ferrari nimmst – das alles jetzt in der neuen Business Punk mit dem großen Special „Anlage Punk“. Für Business Punker der ultimative Investment-Kick. 

Das könnte dich auch interessieren

Love-Brands neu gedacht: Tiktoker geht mit seinen Produkt-Designs viral Life & Style
Love-Brands neu gedacht: Tiktoker geht mit seinen Produkt-Designs viral
Immer mehr Deutsche wandern aus Life & Style
Immer mehr Deutsche wandern aus
Die Kontroverse um “Hoss und Hopf” und das Statement der Podcaster Life & Style
Die Kontroverse um “Hoss und Hopf” und das Statement der Podcaster
Play-Hard im Immobilien-Business: Wohnen wir bald alle bei Prada, Rolex oder Dom Pérignon? Life & Style
Play-Hard im Immobilien-Business: Wohnen wir bald alle bei Prada, Rolex oder Dom Pérignon?
Vom Bordstein bis zur Skyline: Happy Birthday, Hiphop! Life & Style
Vom Bordstein bis zur Skyline: Happy Birthday, Hiphop!