Eine Feuerholz-Manufaktur aus Vancouver ist die perfekte Hipster-Parodie

Eigenes hergestelltes Kombucha, Streetfood aus lokaler Produktion und die Vinyl-Platte der untergründigsten High-Fidelty-Pop-Band im Jutebeutel – ihr fühlt euch angesprochen? Passend und hoch im Kurs: handgeschnitztes, hochgepflegtes Feuerholz für den Kamin. CBS Radio stellt im folgenden Video Jesse Horn von „Smoke & Flame“ vor, der sich mit eben jener Produktion beschäftigt.

Das Video ist natürlich nur eine Parodie und zieht den Handmade-Crafted-Schwachsinn, der gerade überall Einzug hält, ordentlich durch den Kakao. Wenn deine veganen Falafeltaschen schon eine Story erzählen müssen, kann es dein Feuerholz erst recht.


Business Punk Redaktion

Hier schreibt die Business-Punk-Redaktion. Mal er, mal sie, mal gar keiner. Ach und kauft unser Heft! Danke.

Zum Autor

Das können wir Dir auch empfehlen