Productivity & New Work Keine nervigen Tabs mehr: Whatsapp bietet ab sofort eine Desktop-App zum Download an

Keine nervigen Tabs mehr: Whatsapp bietet ab sofort eine Desktop-App zum Download an

Finally: Die erfolgreichste Messaging-App der Welt hat ab sofort auch einen Desktop Client. Das heißt: Web-Browser adé, neue Tastaturkürzel und keine versehentlichen Tab-Closings mehr.

So sieht die neue Applikation aus

So schreibt das Unternehmen auf dem Firmen-Blog: „Die neue Desktop App ist für Windows 8+ und Mac OS 10.9+ verfügbar und synchronisiert sich mit WhatsApp auf deinem Gerät. Da die App direkt nativ auf deinem Desktop läuft, hast du den vollen Support für native Desktop-Benachrichtigungen, bessere Tastaturkürzel und mehr.

Die Applikation gibt es hier kostenfrei zum Download.

Das könnte dich auch interessieren

Hunde können zu Hause bleiben – Für Angestellte ist Homeoffice wichtigstes Benefit Productivity & New Work
Hunde können zu Hause bleiben – Für Angestellte ist Homeoffice wichtigstes Benefit
Vorreiter im Finanzwesen: Sparda-Bank führt Homeoffice und 35-Stunden-Woche ein Productivity & New Work
Vorreiter im Finanzwesen: Sparda-Bank führt Homeoffice und 35-Stunden-Woche ein
Hunde im Büro: Stresskiller oder Ablenkung? Productivity & New Work
Hunde im Büro: Stresskiller oder Ablenkung?
Mitarbeiterbindung: Das Handwerk braucht mehr Silicon Valley Productivity & New Work
Mitarbeiterbindung: Das Handwerk braucht mehr Silicon Valley
Google-Insider enthüllt: So wird jeder zum ultimativen Teamplayer! Productivity & New Work
Google-Insider enthüllt: So wird jeder zum ultimativen Teamplayer!