Random & Fun „This is why we do the Olympics“: Ein Selfie geht um die Welt

„This is why we do the Olympics“: Ein Selfie geht um die Welt

Dass es bei den Olympischen Spielen nicht immer nur um Sport geht, wissen wir nicht erst, seit Gisele Bündchen unter dem Jubel der Zuschauer und den Klängen von „The Girl from Ipanema“ bei der Eröffnungsfeier in Rio über den wohl größten Laufsteg ihres Lebens schritt.

Nun aber geht ein Bild um die Welt, welches beweist, dass auch die Grenzen zwischen den verschiedensten Nationen verschmelzen. Denn auf dem Bild zu sehen: Zwei Turnerinnen aus Süd- und Nordkorea, die gemeinsam ein Selfie machen und ihre Hände zu einem Victory-Symbol formen. Dass grade diese zwei Länder seit Jahrzehnten tief verfeindet sind, scheint den beiden Mädels komplett brause zu sein. Wir finden: Den Worten von Ian Bremmer ist in dem Kontext wohl auch nichts mehr hinzuzufügen.

 

Das könnte dich auch interessieren

10 Hobbys, die du beim Dating lieber nicht nennen solltest Random & Fun
10 Hobbys, die du beim Dating lieber nicht nennen solltest
Wenn die Liebe im Berliner Senat regiert – kann das gut gehen? Random & Fun
Wenn die Liebe im Berliner Senat regiert – kann das gut gehen?
Tierisch frech: Dieser Bär bedient sich am Lunch eines Mitarbeiters Random & Fun
Tierisch frech: Dieser Bär bedient sich am Lunch eines Mitarbeiters
Jeremy Fragrance postet Fotos mit rechtsextremen Politikern auf Instagram Random & Fun
Jeremy Fragrance postet Fotos mit rechtsextremen Politikern auf Instagram
11 Goodies, die in eurer Schreibtisch-Schublade im Büro nicht fehlen dürfen Random & Fun
11 Goodies, die in eurer Schreibtisch-Schublade im Büro nicht fehlen dürfen