Brangelina: Norwegische Airline bietet kurzerhand Flug nach Los Angeles an

Brangelina ist Geschichte. Auch wenn man von Promis und Königshäusern kaum was versteht und davon eher nichts mitbekommen möchte – die Nachricht über die Trennung der beiden Hollywood-Megastars hat in den letzten Tagen bestimmt auch mein Urgroßonkel auf dem Dorf zwischen Middle und Nowhere erreicht.

Gute Werbung ist immer am Puls der Zeit

Viele haben darüber berichtet, einige es auch für kreative Werbung genutzt. So wie diese norwegische Fluggesellschaft, die kurzerhand einen Flug nach Los Angeles angeboten hat, da Brad schließlich wieder Single ist.

Brangelina

Gute Werbung muss wie dieses Beispiel zeigt, nicht viel kosten (sieht man mal vom Budget der ganzseitigen Schaltung ab). Gute Werbung braucht vor allem eines: eine kreative Idee und das hat Norwegian Air an dieser Stelle vorbildlich unter Beweis gestellt. Bravo.


Markus Sekulla

Markus Sekulla ist freiberuflicher Unternehmensberater im Bereich Kreative/Digitale Kommunikation. Er befasst sich in der nicht immer klar zu trennenden Frei-und Arbeitszeit am liebsten mit New Work, Trends, digitalen Kampagnen und kreativen Ideen.

Zum Autor

Das können wir Dir auch empfehlen