Spanisch sprechen wie El Patrón: Babbel und Netflix bieten kostenlosen Sprachkurs zur Narcos-Serie an

Gerade erst ist die zweite Staffel von „Narcos“ bei Netflix angelaufen. In zehn neuen Episoden bekommen wir die aufregenden Zeiten des Drogenbosses Pablo Escobar zu sehen und lassen uns sukzessive zum Kokainkonsum verleiten. Die Serie, in der größtenteils Spanisch gesprochen wird, bietet natürlich die perfekte Vorlage, seinen Freunden und Bekannten wegen des „Spanischunterrichts“ abzusagen – schließlich will man ja beim lange geplanten Urlaub in Medellín nicht wie der letzte Volltourist dazustehen.

pabloescobar

Das dachte sich auch der Online-Sprachlerndienst “Babbel“: Die Plattform bietet, zusammen mit Netflix, Usern an, in einem kleinen Serienquiz seine Spanischkenntnisse mit Zitaten aus der Serie zu vertiefen. Marketing par excellence. Ganz nach dem Motto: ¿Plata o plomo? Hier gehts zum Online-Chrashkurs.


Business Punk Redaktion

Hier schreibt die Business-Punk-Redaktion. Mal er, mal sie, mal gar keiner. Ach und kauft unser Heft! Danke.

Zum Autor

Das können wir Dir auch empfehlen