Halloween-Streich: Burger King verkleidet New Yorker Filiale als McDonald’s – und das Netz feiert

Freunde, Halloween steht vor der Tür und nicht nur die Kids haben Spaß am Verkleiden, Süßigkeiten und Streichen sondern auch die Erwachsenen. Und während einige Halloween-Fans noch über ihr perfektes Grusel-Kostüm nachdenken, hat eine New Yorker Burger-King-Filiale bereits ihr passendes Outfit gefunden. Und das Beste: Alles, was sie gebraucht haben, war eine große weiße Plane, eine Schere und ein bisschen Farbe. Das Ergebnis: Ein Fastfood-Gespenst mit dem gruseligen Namen „McDonald’s“. Um die Kunden aber nicht vollkommen zu verschrecken, hat Burger King auf einer Anzeigetafel den ganzen Scherz aufgelöst: „Boooo! Nur ein Spaß, unsere Burger werden immer noch auf offener Flamme gegrillt. Happy Halloween.“

https://youtu.be/J8FaCnIbfMw

Die Marketing-Aktion kam bei den Fans ziemlich gut an. Zahlreiche User reagierten im Netz amüsiert auf die Aktion.

https://twitter.com/CommonWhiteGrls/status/791637329077276678?ref_src=twsrc%5Etfw

 


Business Punk Redaktion

Hier schreibt die Business-Punk-Redaktion. Mal er, mal sie, mal gar keiner. Ach und kauft unser Heft! Danke.

Zum Autor

Das können wir Dir auch empfehlen