Productivity & New Work “How old is enough?“: Die Non-Profit-Organisation BØRNEfonden macht mit neuer Kampagne auf Kinderheirat aufmerksam

“How old is enough?“: Die Non-Profit-Organisation BØRNEfonden macht mit neuer Kampagne auf Kinderheirat aufmerksam

Stellt euch vor, eure 13-jährige Tochter steht irgendwann mit einem deutlich älterem Mann vor der Tür und der völlig fremde Mann erklärt euch plötzlich, dass er ganz bald eure Tochter heiraten wird. Wie würdet ihr reagieren? Erstaunen? Fassungslosigkeit? Verwirrung? – Egal wie ihr reagiert, ihr werdet sicherlich „Nein“ sagen und versuchen das eigene Kind zu schützen. Denn selbstverständlich ist eine Heirat nichts für eine Minderjährige.
Dass dies nicht überall auf der Welt der Fall ist, ist nicht neues. Das Thema Kinderheirat ist heikel, denn es gibt immer noch zu viele Fälle, zum Beispiel in Westafrika, wo Kinder mit älteren Männern verheiratet werden. Die Non-Profit-Organisation BØRNEfonden aus Dänemark wollte auf das Thema aufmerksam machen und hat mit ihrer neuen Kampagne „How old is old enough?“ einem totgeschwiegenen Thema eine Stimme verleihen. BØRNEfonden sorgt dabei für die Verbesserung der Lebensbedingungen für Kinder und Jugendlichen in den ärmsten Ländern der Welt. „How old is old enough?“ ist ein filmisches Experiment, bei dem Kreativchefin Kim Boisen von der Agentur Robert/Boisen & Like Minded versucht, den alltäglich Zustand von 82 Familien in Mali zu porträtieren.

(via)

 

Das könnte dich auch interessieren

Moral, Politik und Wirtschaft: Bremsen Regularien die deutsche Wirtschaft im internationalen Wettrennen unnötig aus?  Productivity & New Work
Moral, Politik und Wirtschaft: Bremsen Regularien die deutsche Wirtschaft im internationalen Wettrennen unnötig aus? 
Job-Hopping: Zwischen Trend und persönlichem Wachstum Productivity & New Work
Job-Hopping: Zwischen Trend und persönlichem Wachstum
Carsten Maschmeyer und die Vier-Tage-Woche: Ein energisches Plädoyer für bessere Arbeitsbedingungen Productivity & New Work
Carsten Maschmeyer und die Vier-Tage-Woche: Ein energisches Plädoyer für bessere Arbeitsbedingungen
Verzicht auf Urlaubstage: In DIESEN Ländern keine Seltenheit Productivity & New Work
Verzicht auf Urlaubstage: In DIESEN Ländern keine Seltenheit
Aufwertung der Vielfalt: Wie wir Rainbow Washing vermeiden und nachhaltig Diversity fördern Productivity & New Work
Aufwertung der Vielfalt: Wie wir Rainbow Washing vermeiden und nachhaltig Diversity fördern