Random & Fun Human Flying Drone: Neistat lässt sich von selbstgebauter Drohne durch die Luft ziehen

Human Flying Drone: Neistat lässt sich von selbstgebauter Drohne durch die Luft ziehen

Wie man ein erfolgreiches Weihnachtsvideo macht? Man holt sich einfach einen der bekanntesten YouTube-Stars an Board und lässt ihn fliegen. Genau das tat Casey Neistat in dem neuem Weihnachtsvideo „Human Flying Drone“ für das Unternehmen Samsung. Die YouTube-Bekanntheit aus den USA, verkleidet als Weihnachtsmann, durfte dabei von einer selbstgebauten Drone durch eine winterliche Stadt gezogen werden und als Highlight sogar die Erde aus der Luft bestaunen. Mit am Start ist auch Jesse Wellens, ebenfalls eine YouTube-Persönlichkeit. Aber wir wollen nicht zu sehr spoilern, überzeugt euch selbst:

Außerdem gibt es noch ein Behind-The-Scenes Video, das ebenfalls sehenswert ist:

(via)

Das könnte dich auch interessieren

12 billige Gerichte, die man für immer essen wird, egal wie reich man ist Random & Fun
12 billige Gerichte, die man für immer essen wird, egal wie reich man ist
10 unterschätzte Jobs, die anspruchsvoller sind als ihr Ruf Random & Fun
10 unterschätzte Jobs, die anspruchsvoller sind als ihr Ruf
12 Bahn-Ansagen, mit denen wir gerne in die Woche starten Random & Fun
12 Bahn-Ansagen, mit denen wir gerne in die Woche starten
Behörden veröffentlichen Mugshot von Trump – sein Team macht Shirts draus Random & Fun
Behörden veröffentlichen Mugshot von Trump – sein Team macht Shirts draus
10 Red-Flags im Alltag: Was Menschen sofort unsympathisch macht Random & Fun
10 Red-Flags im Alltag: Was Menschen sofort unsympathisch macht