Ask me Anything: Bill Gates stellt sich den Fragen der Reddit-Community

Zum fünften Mal stellte sich gestern Bill Gates, laut Bloomberg immer noch der reichste Mensch auf der Welt, den Fragen der Redditors in der Rubrik “Ask me Anything“. Dabei ging es nicht nur um wirtschaftlichen Erfolg oder neue Produkte, sondern auch darum, welches Sandwich Gates am liebsten verzehrt und was eigentlich aus seinem einstigen Talent, aus dem Stand über ein Bürostuhl hüpfen zu können, geworden ist. Im Folgenden findet ihr einen Auszug aus dem Chat zwischen Gates und der Community.

#Hallo Bill Gates. Was bedeutet für Sie Erfolg?

Warren Buffett hat einmal gesagt, dass man Erfolg darin messen sollte, ob die Leute aus deiner unmittelbaren Umgebung glücklich sind und dich wertschätzen. Es ist schön zu wissen, dass man im Leben einen Unterschied gemacht hat – entweder indem man etwas Neues erfunden oder aber Kinder großgezogen oder bedürftigen Leuten geholfen hat.

#Wenn Sie die Möglichkeit hätten, dem 19-jährigen Bill Gates einen Rat geben zu können, welcher würde das sein?

Ich würde ihm erklären, dass Intelligenz nicht alles ist und dass es im Leben auch auf andere Dinge ankommt. Außerdem würde ich ihm nahelegen, sich auch in jungen Jahren mehr für Entwicklungsländer zu interessieren. Als ich jünger war, waren meine sozialen Kompetenzen nicht besonders gut ausgeprägt und ich bin mir nicht sicher, ob es dafür passende Ratschläge gibt – vielleicht musste ich damals etwas anders sein und einfach nur erwachsen werden…

#Haben Sie sich jemals verkleidet, um in der Öffentlichkeit nicht erkannt zu werden?

Manchmal trage ich einen Hut. Das habe ich zum Beispiel getan, als ich mit meinem Sohn verschiedene Colleges besucht habe, damit nicht ich, sondern er im Mittelpunkt steht. Es erkennen mich auf jeden Fall viel weniger Leute, wenn ich einen Hut trage.

#Was ist Ihr persönlich größter Erfolg?

Auch wenn die Stiftungsarbeit eine wirklich tolle Arbeit ist, und auch in den nächsten Jahren meine Hauptbeschäftigung bleiben wird, ist die Tatsache, an der digitalen Revolution mitgewirkt zu haben um den Leute mehr Möglichkeiten in die Hände zu geben, die schönste Erfahrung in meinem Leben.

#Glauben Sie dass Social Media oder das Internet insgesamt dazu beigetragen haben, die US-Gesellschaft zu spalten? Anstatt das Internet dafür zu nutzen, das eigene Wissen zu erweitern und sich zu bilden, gebrauchen es viele um gezielt Falschinformationen in die Welt zu setzen. Unwahrheiten, die nur dazu dienen, die eigene Weltsicht zu bestätigen. Und viele verharren dabei in ihrer Filterblase. Was glauben Sie müssen wir tun, um diese Kluft wieder schließen zu können?

Das ist eine gute Frage. Ich dachte immer, dass das freie Publizieren und Distribuieren von Informationen dazu beitragen würde, die Demokratie und die Qualität eines Diskurses zu festigen. Aber das Problem, welches du geschildert hast und mit dem Kabelfernsehen begann und nun mit dem Internet noch verstärkt wird, bereitet mir Sorgen. Wir alle müssen uns diesem Problem stellen. Wir alle wollen kein Amerika, in dem die Menschen in isolierten Gruppen leben. Ich bin an jeder Meinung interessiert, die aufzeigen kann wie wir diese Entwicklung vermeiden können. 

Weitere Fragen gibt es auf der nächsten Seite.


Das können wir Dir auch empfehlen