Productivity & New Work Dieser Food-Truck serviert nur Menschen mit guten Augen

Dieser Food-Truck serviert nur Menschen mit guten Augen

Schon gewusst? Nikon produziert nicht nur Kameras und die entsprechenden Linsen dafür, sondern auch Gläser, die wir (zumindest diejenigen mit schlechten Augen) auf der Nase tragen. Alles in allem eine eher unbekanntere Nische des japanischen Optikspezialisten, die obendrein noch schwer zu vermarkten ist. Nikon versucht es trotzdem und setzt auf die altbewährten Lieblinge und Klickbringer des Internetzeitalters: Video-Content und Food. Kombiniert man das Ganze noch mit dem Konzept des urbanen Hipster-Popup-Shops, hat man eine gelungene Marketingkampagne.

Nikon schickte also einen Food-Truck los, bei dem man nur das Essen bestellen konnte, das man auch sah. Kurzum: Das im Truck angebrachte Menü war wie ein Sehtest konzipiert. Du kommst nur bis zum Käse? Schade, dann gibt’s den Burger leider ohne Zwiebeln.

Manch hungrigen Kunden dürfte es geärgert haben: Die mussten dann mit halbleerem Magen auch noch zum Optiker, sich eine neue Brille machen lassen.

 

 

https://www.youtube.com/watch?v=sHyG_-360LY

Das könnte dich auch interessieren

5 Tipps, wie Meetings produktiver gestaltet werden können Productivity & New Work
5 Tipps, wie Meetings produktiver gestaltet werden können
Gewohnheiten für ein starkes Ich: 6 Tipps aus der Wissenschaft Productivity & New Work
Gewohnheiten für ein starkes Ich: 6 Tipps aus der Wissenschaft
Warum die Gen Z sich nicht traut, mit älteren Mitarbeitenden zu reden Productivity & New Work
Warum die Gen Z sich nicht traut, mit älteren Mitarbeitenden zu reden
Freundschaften im Job: Warum wir alle Work Besties brauchen Productivity & New Work
Freundschaften im Job: Warum wir alle Work Besties brauchen
Zwischen Generation Z und Boomer: Sind die Millennials die vergessene Mitte? Productivity & New Work
Zwischen Generation Z und Boomer: Sind die Millennials die vergessene Mitte?