Random & Fun Alltagskomödie: Diese Bilder bringen Schadenfreude auf den Punkt

Alltagskomödie: Diese Bilder bringen Schadenfreude auf den Punkt

Anscheinend gibt es das Wort Schadenfreude in keiner anderen Sprache, als im Deutschen. Aber das Gefühl, einfach losprusten zu wollen, wenn jemand anderem etwas Dummes passiert, das kennen wir alle. Umso schöner ist es, wenn diese Momente für die Ewigkeit auf Bilder gebannt werden.

Im Buddhismus gibt es übrigens das Konzept der „mudita“, das die Freude über das Glück eines anderen ausdrücken soll. Das genaue Gegenteil also. Haben wir wieder was gelernt. Mit „mudita“ gäbe es aber solch lustige Fotos nicht:

1 / 10
1 / 10

Immer auf die, die sich nicht wehren können.

2 / 10
2 / 10

Einmal den Ball fangen... Aber doch nicht so.

3 / 10
4 / 10
4 / 10

Dieser eine perfekte Moment im Leben eines Fotografen.

5 / 10
5 / 10

Das tut nicht nur dem Gestochenen weh.

6 / 10
6 / 10

Dieser eine, noch viel bessere Moment im Leben eines Fotografen.

7 / 10
8 / 10
9 / 10
10 / 10
10 / 10

Ganz ehrlich, wer hat das nicht schon mal probiert?

Das könnte dich auch interessieren

Große Überraschung: „Corona-Pandemie“ ist das Wort des Jahres Random & Fun
Große Überraschung: „Corona-Pandemie“ ist das Wort des Jahres
Professionell dissen: Zehn Vorschläge, wie man eloquent sagen kann, dass eine Idee scheiße ist Random & Fun
Professionell dissen: Zehn Vorschläge, wie man eloquent sagen kann, dass eine Idee scheiße ist
Manager*innen-Studie zeigt: Schlecht geplante Meetings verursachen jährlich Kosten in Millionenhöhe Random & Fun
Manager*innen-Studie zeigt: Schlecht geplante Meetings verursachen jährlich Kosten in Millionenhöhe