Neo Magazin Royale verfilmt vier Klassiker der deutschen Literatur

In der letzten Folge vor der Sommerpause feuerte das Neo Magazin Royale nochmal ein ordentliches Feuerwerk ab: Anstatt des üblichen Show-Programms gab es vier Klassiker der deutschen Literatur im knackigen 45-Minuten-Format. Mit dabei: Kafkas Verwandlung, Goethes Faust, Fontanes Effi Briest und Dürrenmatts Physiker. Warum sich also Zeile für Zeile durch diese literarischen Schwergewichte wälzen, wenn wir das Ganze in leichter Kost in anmutenden Bewegtbildern konsumieren können? Klar: Unser Intellekt fühlt sich beim Lesen weitaus mehr umworben als beim Fernsehglotzen. Aber Hand aufs Herz: Wann bekommen wir jemals wieder diese Granden der deutschen Erzählkunst so unkonventionell und zeitgenössisch aufbereitet vor die Nase gesetzt? Man weiß es nicht und deshalb geben wir ab an Böhmermann & Co. Hier folgt der Trailer und auf Neo Magazin Royale gibt es den ganzen Film.


Business Punk Redaktion

Hier schreibt die Business-Punk-Redaktion. Mal er, mal sie, mal gar keiner. Ach und kauft unser Heft! Danke.

Zum Autor

Das können wir Dir auch empfehlen

placeholder
placeholder
placeholder